Iphigenia

Iphigenia
Iphigenia [if΄ə jə nī′ə]
n.
[L < Gr Iphigeneia]
Gr. Myth. a daughter of Agamemnon, offered by him as a sacrifice to Artemis and, in some versions, saved by the goddess, who makes her a priestess

English World dictionary. . 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Iphigenia — IPHIGENIA, æ, Gr. Ἰφιγένεια, ας, (⇒ Tab. XXX.) 1 §. Namen. Dieser soll ursprünglich von Jephtha herkommen, woraus Iphis gemacht worden, und Iphigenia, so viel als genita ex Iphe, oder Jephtha Tochter heißen. Voss. Theol. gent. l. I. c. 23. Sie… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • IPHIGENIA — Agamemnonis et Clytaemnestrae filia. de qua fabulam huiusmodi, occasione ex filiae Iephthae, in sacris Historiâ sinc dubio prtitâ, comminiseuntur Poetae. Cum Agmemnon in Aulide cervum Dianae imprudens occidisset, Dea indignata. contrariis… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Iphigenīa [1] — Iphigenīa (Iphianassa), Tochter des Agamemnon u. der Klytämnestra od. der Astynome; nach And. Tochter der Helena u. des Theseus. Da widrige Winde das Auslaufen der griechischen, gegen Troja zu Aulis versammelten Flotte verhinderten, so sagte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Iphigenīa [2] — Iphigenīa (I. Kunth.), Pflanzengattung aus der Familie der Melanthaceae Veratreae, der Gattung Anguillaria verwandt; Art: I. indica Kunth, in Ostindien u. Australien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Iphigenia — Iphigenia, Name der Heldin einer altgriech. Sage, gewissermaßen die Tochter Jephtas (Richt. cap. 11.) oder ein weiblicher Isaak im hellen. Gewande, durch Euripides, Racine, Glucks Opern und vor allem durch ein Meisterwerk Göthes bekannt. I. war… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Iphigenia, S. — S. Iphigenia, V. (21. Sept.). Diese heil. Jungfrau, auch Ephigenia und Effigenia genannt, war eine Königstochter in Aethiopien, die von dem hl. Apostel Matthäus zum Christenthum bekehrt und getauft worden seyn soll, worauf sie sich ganz dem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Iphigenia — Iphigenie (auch Iphigeneía, Iphigenia oder Iphianassa) ist in der griechischen Mythologie die älteste Tochter von Agamemnon (dem König von Mykene auf der Peloponnes) und Klytämnestra und die Schwester von Orestes, Elektra und Chrysothemis. Kymon… …   Deutsch Wikipedia

  • Iphigenia — Iphigenie, Iphigenia griechischer Ursprung, Bedeutung: von Geburt an kräftig. Bekannt aus der griechischen Mythologie sowie literarischen Bearbeitungen, z.B. Goethes »Iphigenie auf Tauris« (1779) …   Deutsch namen

  • Iphigenia Hotel Apartments — (Айя Напа,Кипр) Категория отеля: Адрес: Agias Mavris Street, 5340 Айя Напа, Кипр …   Каталог отелей

  • Iphigenia in Tauris (Goethe) — Iphigenia in Tauris ( de. Iphigenie auf Tauris) is a reworking by Johann Wolfgang von Goethe of the ancient Greek tragedy Iphigeneia in Tauris by Euripides.Goethe wrote his first version of the play in six weeks, and it was first performed on… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”